Flux HiFi Sonic Nadelreiniger

Startseite|Alle Angebote, Plattenspieler-Zubehör|Flux HiFi Sonic Nadelreiniger

Flux HiFi Sonic Nadelreiniger

149,00 

  • Der Reinigungsvorgang dauert lediglich 15 Sekunden, dann ist bereits das Optimum erreicht.
  • Die Abtastfähigkeit des Tonabnehmersystems wird verbessert.
  • Durch weniger Abrieb erhöht sich zudem die Lebensdauer der Nadel.
  • Abtastgeräusche werden deutlich minimiert.

Lieferzeit: vorrätig

Die Abtastnadel ist die primäre Komponente beim Abspielvorgang. Die Bewegung, durch die später Spannung induziert wird, entsteht hier. Ziel ist es, der Rille im Mikrometerbereich exakt zu folgen. Damit dies perfekt gelingt, unternehmen die Hersteller von Tonabnehmern große Anstrengungen. Ist die Nadel jedoch verschmutzt, kann der Diamant – egal wie poliert und geschliffen dieser ist – der Auslenkung nicht exakt folgen. Er reagiert zu früh oder zu spät, es kommt zu Verzerrungen. Selbst vermeintlich saubere Schallplatten sind mit Staub belegt, teils sichtbar, teils unsichtbar in der Rille. Darin enthalten sind Partikel von Silikaten, Polymeren und organischen Stoffen. Diese verkleben aufgrund der hohen Temperatur beim Abtastvorgang an der Nadel.

Mit Flux-Sonic reingen Sie die Nadel ohne Teile des Tonabnehmers anzugreifen!

Technik:

Das Wirkungsprinzip ist ähnlich wie das eines Ultraschallreinigers aus der Zahntechnik oder eines Ultraschallbades für Brillengläser. Eine starke hochfrequente Vibration sorgt für eine Reinigung der Oberflächen. Bei einigen Stoffen, beispielsweise Aluminium, entstehen durch die Behandlung mit Ultraschall Beschädigungen. Selbst wenn der Diamant perfekt gereinigt würde, die Klebestellen sowie die Aufhängung des Nadelträgers würden Schaden nehmen, ebenso wie beim Einsatz von aggressiven flüssigen Reinigern.
Der Flux-Sonic Vibrationsreiniger arbeitet hingegen mit einer niedrigen Frequenz. Die Schaltung und Mechanik sind dabei so ausgelegt, dass an der Nadel eine dreidimensionale Vibration wirkt, die dafür sorgt, dass jegliche Schmutzpartikel entfernt werden. Die Frequenz ist exakt so abgestimmt, dass Beschädigungen an der Klebung oder an der Aufhängung ausgeschlossen sind – das Reinigungsergebnis jedoch maximal ist. Die Auslenkungen liegen weit von den Werten der eigentlichen Abtastung entfernt. Die Bewegung der Nadel entspricht also nur einem Bruchteil der Belastung des Abspielvorgangs.