• ·   High-End
  • ·   Mediasystem
  • ·   Beschallung
  • ·   Reparatur
  • ·   Videotechnik   ·

Harmonix

 

 

Studien über das Resonanzverhalten von hochwertigen Meisterinstrumenten (z.B. Stradivari, Amati oder Guarneri) führten dazu, dass Kazuo Kiuchi, die gewonnenen Erkenntnisse erstmalig auch auf eine HiFi-Anlage übertrug. Durch eine Reihe von Experimenten entwickelte er zuerst eine Produktserie aus speziell behandelten Hölzern und Legierungen, die durch mechanische Ankopplung an Lautsprecher, Verstärker oder Quellgeräte deren Resonanzverhalten neu abstimmen konnten. Ähnlich wie ein Musikinstrument wird auch die HiFi-Anlage „gestimmt“. Inzwischen gibt es eine Vielzahl an Harmonix-Füßen, die in richtiger Kombination untereinander und mit den jeweiligen Komponenten jede hochwertige Anlage noch besser klingen lassen. Das Sortiment umfasst Kabelserien, Racksysteme sowie Lautsprecherständer für Kompaktmonitore. Gefertigt werden diese Produkte damals wie heute von japanischen Instrumentenbau-Manufakturen.